Landeseinzelmeisterschaft 2018 in Verden


Zur diesjährigen Landeseinzelmeisterschaft war vom SCS Niklas vertreten, welcher im A-Open mitspielte.

Die LEM 2018 fand in Verden statt und ereignete sich an vier Turniertagen im Zeitraum vom 4.1.18 - 7.1.18.

Insgesamt spielten gute 300 Schachspieler bei diesem Turnier mit, welches in drei Opens und dem Meisterturnier unterteilt war.

Wir beschränken uns jedoch nur auf das A-Open (Ergebnisse vom gesamten Turnier).

Das Turnier erstreckte sich insgesamt auf sieben Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90min für die ersten 40 Züge plus 30 Rest, zuzüglich 30s pro ausgeführten Zug ab dem 1. Zug an pro Spieler.

Niklas erreichte aus den sieben Runden starke drei Punkte, mit zwei Siegen, zwei Remis, und drei Niederlagen. Sein Gegnerschnitt lag bei 1958 DWZ Punkten und er hat somit seine DWZ voraussichtlich von 1846 auf 1863 leicht steigern können.


Fazit: Gut organisiertes Turnier! Schöne Athmosphäre, was für mich in diesem Jahr im Mittelpunkt stand.


Niklas Mörke