3. Mannschaft erkämpft sich Unendschieden in der Kreisklasse gegen Hildesheim


Letzten Sonntag war es wieder soweit...            

Mannschaftskampf bei uns zuhause in der AWO.

Hildesheim trat geschwächt mit drei Mann an, sodass wir mit 1:0 in Führung gehen konnten.

Am 4. Brett gab es einen harten Kampf zwischen Levi und Nubar Suleiman, ebenfalls ein Jugendlicher. Am Ende konnte sich leider Nubar durchsetzen.

Tim spielte am 2. Brett gegen Felix Schmidt, welche er leider ebenfalls verlor.

Am 3. Brett kämpfte Leonard um einen Sieg, um ein Unentschieden in der Gesamtwertung und somit einen Mannschaftspunkt zu erreichen.

Dies gelang ihm auch souverän!


Niklas Mörke