Neuer Vereinsmeister!


Am Freitag fand die zweite Partie des Finales Martin Söllig gegen Jan Rüggeberg statt. Nachdem Martin die 1. Partie gewinnen konnte, benötigte Jan in der 2. Partie unbedingt einen Sieg, um seine Chancen auf die Trophäe zu wahren. Wie durch ein Wunder ist es dem Favoriten Martin gelungen auch die 2. Partie zu gewinnen. Maddin darf sich somit Vereinsmeister 2020 des SCS nennen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle. Die Siegerehrung erfolgt am 20. März bei unserer Jahreshauptversammlung.


Euer Spielleiter und Ex-Vereinsmeister