Brokdorf

Das legendärste Kartenspiel aller Zeiten wird im SchachClub Bad Salzdetfurth gebührend gewürdigt und aktiv gepflegt. Der SCS kann damit von sich behaupten, die weltweit aktivsten Wahrer dieses norddeutschen Kulturerbes zu sein. Für alle, die Brokdorf noch immer für den Standort eines Kernkraftwerkes halten, sei an diese Stelle auf die Brokdorfregeln verwiesen. Außer in Bad Salzdetfurth spielt man auch beim SK Marmstorf aktiv Brokdorf, aber dort nur eine Abart, in der es um halbe Euros geht. Ansonsten sind die Regeln identisch, aber das Spielen um halbe Sachen wird in Bad Salzdetfurth strikt abgelehnt. Brokdorf ist nur etwas für ganze Kerle! Und selbstverständlich werden bei uns auch die Strategen und ihr Tun öffentlich bekanntgegeben:

Brokdorfsaison Bericht Weltmeister
2016 Bericht Marcel Seer
2015 Bericht Maurice Seer
2014 Bericht Holger Buck
2013 Bericht Maurice Seer
2012 Bericht Maurice Seer
2011 Bericht TODO
2010 Bericht TODO
2009 Bericht TODO
2008 Bericht TODO
2007 Bericht TODO
2006 Bericht Martin Söllig
2005 Bericht Jürgen de Voogt
2004 Bericht Holger Buck
2003 Bericht Jürgen de Voogt
2002 Bericht Daniel Bein